Donnerstag, 13. August 2015

WC Umstyling ♥ ...einmal ohne Fliesen bitte


Mädels ich glaube das ist mein längster Post überhaupt..mit gaaaaanz vielen Bildern ♥
....endlich ist es fertig das kleine Gäste WC !!!  Einige von Euch haben es ja schon auf Facebook mitbekommen, dass die Fliesen verputzt und die Deko gewechselt wurde ♥ 
Freu mich total darüber, da ich die Fliesen ja schon immer hässlich fand. (lag wohl auch daran das sie vom Herrn des Hauses ausgesucht wurden ;)))
Inspiriert haben mich übrigens die beiden Traumbäder ♥ von Jacqueline und Mea ...nur wollte ich es einen Ticken softer. Und letzte Woche war es dann endlich soweit... der 1m x 1m Raum bekam sein neues Styling. Als erstes wurden im WC sämtliche Teile was zu entfernen gingen entfernt ;) (...bei Waschbecken und Heizkörper...bekam ich dann männliche Unterstützung ♥)
 ...dann wurde alles mit Wasser/Spiritus gereinigt...Haft Putz aufgetragen
und im Anschluss mit Rotband und Goldband abwechselnd verputzt. Abwechselnd deshalb weil ich eine unterschiedliche Struktur haben wollte (der eine Putz ist feiner und der andere etwas gröber) ...aufgetragen hab ich den Putz mit der Hand...und dann mit einer Spachtel geglättet

Hier die fertig geglättete Wand ...allerdings noch im feuchten Zustand
 getrocknet..
Die Farbe von dem Putz würde ich als beige bezeichnen...was mir persönlich dann doch etwas zu dunkel war...Ihr wisst I ♥ weiß ..und deshalb..
...wurden die Poren mit schwarz vor grundiert und dann mit weiß überstrichen (da ich kein strahlendes weiß haben wollte..denn wer sitzt schon gern mit Sonnenbrille auf dem Klo ;)))
..dann ein bisschen wieder was ab geschmirkelt mit Sandpapier....das es so aussieht wie wenn die Farbe schon etwas abblättert
 ..und weil der obere Teil der Wand dann nicht mehr dazu passte ;) mussten die alten Farbanstriche daran glauben und wurden ab gespachtelt ...sodass die verputzte Wand wieder zu sehen war. Mädels ich find es Hammer der Kontrast ist megakrass ♥
...alles fertig (bis auf die Armatur, die muss auch noch weg;)
 ...hier nochmal ein bisschen deutlicher zu erkennen...der Farbunterschied
... mein Fries hat dann endlich den perfekten Platz gefunden
 ...aber das Beste kommt jetzt noch....habt Ihr ihn entdeckt???
 ...meinen WC-Rollenhalter ♥ (so einen hatte ich mir schon für´s Bad gebogen)
 
..Gardinen gibt es jetzt keine mehr
 
Hier habt Ihr nochmal ein vorher und ein nachher Bild
So Ihr Lieben..ich werde jetzt meinen freien Tag genießen und wünsche Euch jetzt schon mal ein sonniges Wochenende....genießt das super tolle Wetter und habt es fein bis bald...
Eure Bianca

Kommentare:

  1. Oi Liebe Bianca!
    Da habt Ihr bei der Hitze ganz schön "schön" geschuftet! Das Fries kommt so wunderschön zur Geltung! Wo bekommt Ihr sowas bloß her!? Papierhalter so urig!
    Hab noch einen zauberhaften Tag,
    "Verrichtungen" ;-) machen an so einem Örtchen ja wahrlich Freude.. öhem.. räusper..
    Liebe Grüße
    Andrea v. AnBo'sCastle

    AntwortenLöschen
  2. wunderschön! unglaublich der Unterschied! Da hastDu wirklich ganze Arbeit geleistet.
    Und der Rollenhalter. So simpel so schön - muss man / Frau auch erstmal drauf kommen.

    Nur dieser Vorhang am Becken, das ist nicht meins - bringt aber auch eine schöne "weiche" Note in das Bad.

    Insgesamt wirklich wunderschön - liebe Grüße, Jacqui

    AntwortenLöschen
  3. bianca,
    was für ne drecksarbeit. für sowas hätt ich keine nerven. das ergebnis ist wunderschön. du hast es traumaft hinbekommen. und was mich schon ein wenig (viel) neidig stimmt, ist deine hammerfigur. du trägst hotpants mit 3 kinder. hammmmmmmer. ich hab sie das letzte mal getragen, als ich noch in den kindergarten ging!!!
    in jedem fall sieht dein gäste wc hammermäßig schön aus
    dickes bussi
    deine kuni

    AntwortenLöschen
  4. Heyyy, Du bist ja die obergeniale Klöchenglücklichmacherin!!! Ist das schööööön geworden! Und der Oberknaller ist das Drahtkerlchen! Wie mit dem Stift gemalt. SO KLASSE! Ich mach das auch, wenn wir unser Klöchen machen, da klau ich mir diese Idee, darf ich? - ist das Klasse und hat Klasse. Ahhh, sowas maaag ich leiden :)
    Ja, so geht´s halt auch, n´est-ce pas? Das hat Stil. Mal eben mit Verve, oui.
    Dann mal frohes Treiben im süßen WC-Stübchen, hihi, ganz lieben Gruß von der Méa

    AntwortenLöschen
  5. Bianca, gratuliere! Es ist wunderschön geworden und da weiß man/frau was hinter einem liegt... habe meine Fliesen in Frühling auch unsichtbar gemacht, hihi... Ist das nicht, wie Befreiung? Du merkst ja schon... was für eine Bewunderung Dein Drahtkerlchen bekommt??? Zauberhaft, wunderschööön, so simpel und genial! Genieße Dein Klöchen, hihi. Alles Liebe und hab es wundervoll, Grażyna

    AntwortenLöschen
  6. Das schaut toll aus, ein richtig superschönes WC, aber auch richtig heftige Arbeit.
    Toll gemacht herzlichst das Reserl

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Bianca,
    diese Erholung hast du dir redlich verdient.
    Jede Minute die du in diese Örtchen hineingesteckt hast, hat sich gelohnt. Früher musste man die ganzen Fliesen runterschlagen, jetzt gibt es schon Zaubermittelchen fürs Verputzen. Super.
    Bei uns steht das Badezimmer und das Wc immer noch auf der "Das sollte gemacht werden"
    Liste, aber bis jetzt fehlte uns die Zeit.
    So bewundere ich dein wunderbares Gästeklo.
    Nun entspann dich schön und alles liebe Manuela

    AntwortenLöschen
  8. Toll sieht das auch - ich bin ja auch kein Freund von Fliesen und finde deine Lösung wirklich wunderschön :)

    AntwortenLöschen
  9. Liebste Bianca, ich hab mich weggeschmissen vor Lachen - mit Sonnenbrille auf dem Örtchen - das hab ich mir vorgestellt....; o Hab ein paar Bilder ja schon auf FB gesehen und bin total begeistert - auch von dem Fries. Das musste wirklich unbedingt da hin. Toll schauts aus! Ganz allerliebste Grüße von Sonja

    AntwortenLöschen
  10. Oh Bianca, was habt ihr denn da schon wieder angestellt ... euer stilles Örtchen hat ein völlig neues Gesichtchen bekommen!!! Jeder Schweisstropfen wurde belohnt, es ist ein wundervoller Ort geworden und viiiel zu schade für nur mal kurz ... ich würde immer schön die Klotür offen lassen, also wenn der Thron gerade nicht besetzt ist. Sooo schön ist das nämlich bei euch geworden!!! Herzliche Grüsse und dickes Kompliment an das Heimwerkerteam, von Meisje

    AntwortenLöschen
  11. Ja Süße......das ist ja total schnuckelig geworden!!!!!! Es hat zwar vorher auch nicht zu den Häßlichsten gehört, aber jetzt strahlt es eine Ruhe aus....und das braucht man ja am stillen Örtchen gell?
    Ich würde aber den Vorhang vom Waschbecken geben....oder versteckt der etwas? :o)
    Super schön geworden!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Drückerle
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  12. What a beautiful transformation. You have inspired me. I would have never thought to cover up tile. And I love your toilet paper hanging on a wire. Perfection. xxo

    AntwortenLöschen
  13. hi!,I love your writing so a lot! proportion we be in contact extra
    about your article on AOL? I need a specialist in this house to resolve my problem.
    Maybe that is you! Having a look forward to see you.


    Here is my website :: شركة تنظيف بالرياض

    AntwortenLöschen

♥ lichen Dank für Eure lieben Zeilen die Ihr bei mir lasst

Alle Texte und Bilder dieser Seite sind, wenn nicht anders angegeben,
Eigentum von mir und dürfen nicht ohne mein Einverständnis
verwendet werden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

♥